loading..
test
Artikel filtern

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Filter anwenden
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Filter anwenden

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Filter anwenden

Dirndl

Brautdirnd mit Spitzendetails

Kollektion: Krüger
369,00 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Stripe

Kollektion: Marina Hoermanseder by Angermaier
455,00 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Chantal

Kollektion: Angermaier
459,00 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Vergissmeinnicht

Kollektion: Catherine Hummels by Angermaier
399,90 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Sparkle

Kollektion: Marina Hoermanseder by Angermaier
520,00 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Penelope

Kollektion: Angermaier
279,00 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Lia

Kollektion: Habe die Ehre
129,90 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Blütenstaub

Kollektion: Catherine Hummels by Angermaier
439,00 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Justine

Kollektion: Angermaier
479,00 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Sternenglanz

Kollektion: Astrid Söll by Angermaier
739,00 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Rosengarten

Kollektion: Catherine Hummels by Angermaier
399,90 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:

Dirndl Romy

Kollektion: Angermaier Green-Line
299,90 € *
Zum Artikel
Farbvarianten:
test
Dirndl kaufen bei Trachten Angermaier

Dirndl – Kaufen Sie Ihr Trachtenkleid bei Trachten Angermaier

Es ist das perfekte Kleidungsstück, das jeder Frau steht: das Dirndl. Ob moderne oder traditionelle Tracht – bei Trachten Angermaier ist für jeden Käufer das richtige Dirndl dabei. Die traumhaft schöne Kombination aus eng anliegendem Mieder und weit schwingendem Rock, kombiniert mit Schürze schmeichelt jedem Figur-typ und setzt Ihre Vorteile in Szene. In Farben und Materialien sind Ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt – hier gibt es nichts, das es nicht gibt. Die Dirndl-Stoffe präsentieren sich in einer breiten Palette: Baumwolle, Samt, Leinen, Loden, Brokat, Gobelin, Seide, Spitze und Leder.

Doch seit wann wird die bayerische Tracht getragen? Die Ursprünge des Dirndlgewands – wie es eigentlich heißt – lassen sich nicht hundertprozentig festlegen. Sicher ist nur, dass historische Trachten seit mehr als 100 Jahren in Gebrauch sind und vor allem der Zuordnung des Dirndls (Mädchens) zur Region und ihrer sozialen Schicht dienten. Das Dirndl, wie wir es heute kennen, ist eher ein städtisches Modephänomen. Zunächst als Dienstbotentracht genutzt, hat es sich recht schnell als ländliches Kleid für das Sommerfrischepublikum etabliert. Das traditionelle Dirndl als klassische Volkstracht unterliegt seit jeher mit modernen Schnitten, Stoffen und Farben der Mode und den aktuellen Fashion-Trends.

Passform und Verschlussvarianten – So finden Sie das perfekte Dirndl

Sie möchten Ihr erstes Dirndl kaufen? Dann sollten Sie grundsätzlich eine Regel beherzigen: Ein Dirndl muss knackig sitzen. Auch wenn der figurbetonte Sitz des Mieders und die klar umrissene Silhouette anfangs noch ungewohnt sein können, lässt der Anblick eines hübschen Dirndls nicht nur Männerherzen höher schlagen. Das Geheimnis liegt darin, dass ein passgenaues Dirndlgewand wirklich jeder Frau steht. Dank des schmal geschnittenen Mieders zaubert es aus jeder Mitte eine Wespentaille und verhilft auch Damen mit kleinem Busen zu einem imposanten Dekolleté. Eventuelle Problemzonen werden vom Dirndlrock und formenden Mieder wunderbar kaschiert. So wird das Dirndl zum Figurschmeichler mit festlichem Charakter.

Besonders beliebt ist die klassische Schnürung, bei der ein filigranes Satinband durch Miederhaken oder Ösen geführt wird. Sie hat dekorativen Charakter und kann auch mit einer schmucken Dirndlkette geschnürt werden. Bei Modellen mit Reißverschluss ist dieser meist vorn angebracht, in einigen Fällen auch seitlich oder hinten. Ebenfalls hoch im Kurs steht die Knopfvariante mit edlen Silber-, Perlmutt-, oder Hirschhornknöpfen. Das klassische Dirndl bekommt somit immer wieder neue und modische Details, die aber den nostalgischen Charme nicht verändern.

Trachten Angermaier hat für jede Dame den perfekten Dirndl-Stil

Dirndls mit Stil

Von klassisch traditionell bis modisch ausgefallen – im Trachten Angermaier- Angebot können Sie für jeden Stil ein Dirndl kaufen. Von vielfältigen Ausschnitt- und Kragenvarianten bis hin zu filigranen Details wie Schößchen und Rüschen ist alles möglich. Besonderer Aufmerksamkeit gebührt bei jedem Dirndl dem Ausschnitt bzw. Kragen. Er entscheidet darüber, wie das Dekolleté in Szene gesetzt wird und kann verschieden ausfallen – von hochgeschlossen bis sehr freizügig.

Eine der beliebtesten Formen ist der eckige oder runde Balkonettschnitt, der ungefähr auf Mitte der Brust endet. So hebt er den Busen an, bringt ihn optimal in Form und sorgt für ein schönes Dekolleté. Ebenso sehr beliebt ist der Herz-Ausschnitt. Er ist an den Seiten minimal höher geschnitten und öffnet sich über der Brust nach unten, sodass ein herzförmiger Ausschnitt entsteht, der mit der richtigen Bluse ein absoluter Hingucker ist. Ähnlich geformt, jedoch wesentlich schlichter ist ein V-Ausschnitt, der gern mit einem modischen Stehkragen kombiniert wird. Bei einem schmalen, V-förmigen Ausschnitt wird das Dekolleté hingegen nur angedeutet. Das komplette Gegenteil dazu bilden Dirndlkleider mit tief dekolletiertem Unterbrustausschnitt, der einige Zentimeter unter der Brustmitte endet.

Immer beliebter werden Dirndl mit Stehkragen, da sie im Vergleich zur tiefergeschnittenen Rückenpartie klassischer Trachtenkleider die Figur optisch strecken und einen schönen Ausschnitt zaubern. Eine besonders elegante Variante ist der Schneewittchenkragen. Dieser hohe Stehkragen verläuft sehr nah am Hals und kann am Rücken bis zum Hals hinaufreichen. Für ein optisch größeres Dekolleté bietet sich eine Kombination aus Schneewittchenkragen und Herz-Ausschnitt an. Ganz neu sind sogenannte Vampirkragen, die sowohl aufgestellt getragen, als auch wie ein Kragen umgelegt werden können.

Doch nicht nur Kragen und Ausschnitt prägen den Stil eines Dirndls, sondern auch die Rocklänge und selbstverständlich die zahlreichen Details. Ob traditionelles Schößchen am Rücken des Mieders, farbig abgesetzte Paspeln oder dekorative Borten wie Faltrüschen und Froschgoscherl – Sie entscheiden, ob Sie ein romantisch verspieltes oder eher schlichtes Dirndl kaufen.

Dirndl kaufen mit der passenden Rocklänge

Wenn Sie bei Trachten Angermaier Ihr Dirndl kaufen, haben Sie die Wahl zwischen sechs verschiedenen Rocklängen – von Mini über Midi bis Maxi. Die Entscheidung, wie lang der Dirndlrock sein soll, treffen Sie ganz individuell. Beachten Sie bei der Auswahl verschiedene Faktoren wie Ihre Körpergröße, den eigenen Wohlfühlfaktor sowie den Anlass, zu dem Sie das Trachtenkleid tragen möchten. Die kürzesten Dirndl haben eine Länge von 50 cm bzw. 60 cm und sind als knieumspielende Variante für kleine und mittelgroße Damen gedacht. Soll der Rock das Knie bedecken, sind 5 cm mehr Stoff empfehlenswert. Ein wadenlanges Midi-Modell ist in der Regel 65-70cm lang und eignet sich für fast jeden Anlass – von der Dult über Maifeiern bis Taufen und Hochzeiten. Für die kalte Jahreszeit oder festliche Bälle sind 80-90 cm lange Dirndl empfehlenswert, die bis kurz über den Knöchel gehen oder direkt mit ihm abschließen. Bei prachtvollen Brautdirndln sind Rocklängen bis zu 100 cm keine Seltenheit. Doch unabhängig davon, für welches Dirndl Sie sich entscheiden, finden Sie an fast jedem Modell eine versteckte Rocktasche, auch Kittelsack genannt. Entweder rechts oder mittig angebracht und unter der Dirndlschürze verborgen, bietet sie ausreichend Platz für persönliche Gegenstände wie Taschentücher, Lippenstift und Ihren Geldbeutel.

Die Dirndl-Schürze verleiht dem Dirndl Charakter

Zu jedem Dirndl gehört eine passende Schürze, die den gewählten Stil unterstreicht und auch farbig auf Rock und Mieder abgestimmt ist. Traditionell wird gern ein schlichtes Modell zum Trachtenkleid kombiniert, das ohne Spitze und auffällige Rüschen auskommt. Bei Trachten Angermaier können Sie Ihre Schürze sowohl im Set mit dem Dirndl als auch einzeln kaufen. Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, das Kleid je nach Anlass mit einer anderen Dirndlschürze zu kombinieren. Ob strapazierfähige Baumwolle, luxuriöse Seide, erstklassige Spitze oder eine Kombination aus Taft und Tüll – der Variantenreichtum ist nahezu unbegrenzt. Sowohl unifarbene Stoffe als auch bunt bedruckte oder bestickte Materialien lassen sich für eine Dirndl-Schürze nutzen.

Falls Sie eine extra Schürze kaufen, sollten Sie darauf achten, dass die Schürze 2-3 cm kürzer ist als der Rock. Am Schürzenband ist die Dirndl-Schürze üblicherweise gerafft, sodass sie optimal vorn am Rock anliegt und sich gut binden lässt. Doch wie sieht eine perfekt gebundene Dirndl-Schürze eigentlich aus? Da das Dirndl die Taille besonders betont, sollte auch die Schürze in diesem Bereich gebunden werden und nicht auf der Hüfte. Die Bänder sollten am Rücken exakt übereinanderliegen. Binden Sie nun eine große Schleife, deren Enden länger sind als die Schlaufen. Auch wenn ein Doppelknoten vermeintlich besser hält, ist er bei der Dirndl-Schürze Tabu. Warum? Es ist unschön aus und die Bänder würden zu kurz.

Auf der Wiesn und auch bei anderen Veranstaltungen, zu denen Tracht getragen wird, ist folgendes –vor allem für die Männer – sehr wichtig: Die Schleife verrät den Beziehungsstatus der Dame. Tragen Sie die Schleife – aus Ihrer eigenen Perspektive – links, geben Sie sich als nicht vergeben zu erkennen. Rechts positioniert, bedeutet es, dass Sie in einer Beziehung oder verheiratet sind. Die Mitte war früher Jungfrauen vorbehalten – heute versuchen viele Damen damit ihren Beziehungsstatus zu verschleiern. Eine am Rücken gebundene Dirndlschleife ist hingegen typisch für verwitwete Damen oder Festzeltpersonal. Der neueste Trend der schmucken Dirndlschließe, die meistens vorne in der Mitte oder am Rücken geschlossen wird, verschleiert den Beziehungsstatus jedoch.

Exklusive Designer Dirndl kaufen – dank erstklassiger Stoffe und Materialien

Designer Dirndl bei Trachten Angermaier

Zu einem besonderen Anlass darf es auch mal ein exquisites Designer Dirndl sein, das Angermaier mit Designern wie Astrid Söll, Lola Paltinger, ENA, Sportalm, Habe die Ehre oder Julia Trentini zusammen entwirft. Mit einem ausgesuchten Material-Mix aus feinster Baumwolle, luxuriöser Seide, exquisiter Spitze, hochwertigem Samt und Leinen kreieren die Designer-Teams einzigartige Trachtenkleider nach Ihren Wünschen. Auch die Angermaier Kollektionen bieten ein breitgefächertes Sortiment an Dirndln mit Schneewittchen-Kragen, Balkonettschnitt oder Schalkragen. Ob leichte Baumwolle für die warmen Sommertage oder festliche Modelle aus edlem Samt. Bei Trachten Angermaier können Sie im Online-Shop Ihr perfektes Dirndl kaufen. Neuartige, glamouröse Eyecatcher-Dirndl wie das umwerfende goldene Dirndl mit transparentem Spitzenrücken sind in jedem Fall ein Highlight.

Attraktive Trachten-Unterwäsche zu Ihrem Dirndl kaufen

Kein Dirndl kommt ohne Dirndlblusen und entsprechende Unterwäsche wie Dirndl-BH und Unterrock aus. Jeder Dirndl-BH sorgt auf seine Art für den perfekten Sitz der Tracht, kaschiert Problemzonen und setzt Ihre Vorzüge optimal in Szene. Grundsätzlich gilt: Unter jedes Dirndl gehört eine anständige Dirndlbluse – ob klassisch Weiß, Creme oder Schwarz entscheiden Sie individuell. Denn unabhängig von der Form und Größe des Dirndlausschnitts sollte das Dekolleté angemessen umrahmt werden.

Typisch sind einfache Baumwollblusen, die nur bis kurz unter die Brust reichen. Der bauchfreie Schnitt sorgt dafür, dass das Mieder nicht zwickt – und ein Gummibund verhindert lästiges Rutschen. Wählen Sie zwischen Blusen mit Knöpfen und sogenannten Ziehblusen, die am Ausschnitt über eingenähte Bänder zum Raffen der Dirndlbluse verfügen. So entsteht ein schöner Herz-Ausschnitt. Ob Sie lange Ärmel für Herbst und Winter, kurze Ärmel oder hübsche Puffärmel für den Sommer und detailverliebte Spitzenblusen für besondere Anlässe oder schulterfreie Carmenblusen wünschen, bei Trachten Angermaier werden Sie mit Sicherheit fündig. Auch verschiedene Kragenarten wie Schneewittchen-, Schal- und Stehkragen sowie transparente Ausführungen und aufwendig verzierte Paillettenarme stehen zur Verfügung.

Um das Dekolleté schön in Form zu bringen, sollten Sie einen speziellen Dirndl-BH zu Ihrem Dirndl kaufen. Der Dirndl BH ist nicht vergleichbar mit einem herkömmlichen BH: er pusht sowohl von unten, als auch seitlich. Die Träger verlaufen weiter außen, sodass Sie im Dirndl-Dekolleté verborgen bleiben. Stimmen Sie ihn in Schnitt und Farbe auf die Dirndlbluse ab, sodass ein stimmiges Outfit entsteht. Ein schlichter Halbschalen-BH ohne Verzierungen eignet sich gut für tief ausgeschnittene Blusen mit feinem Spitzenbesatz oder Rüschen. Er ist unter der Bluse absolut unsichtbar und damit die perfekte Ergänzung zu Ihrem Dirndl. Haben Sie sich hingegen für eine sehr schlichte Bluse entschieden und möchten nicht auf das gewisse Etwas verzichten, kommt vielleicht ein mit Spitze besetzter Dirndl-BH infrage. Dieser darf bei Volksfesten und ausgelassenen Feiern auch gern einmal unter der Bluse hervorblitzen.

Zu guter Letzt fehlt noch der Spitzen-Unterrock oder Petticoat, der den Dirndlrock beim Gehen und Tanzen wunderbar zum Schwingen bringt und neckisch unter dem Dirndl hervorblitzt. Außerdem wärmt er hervorragend an kalten Tagen. Stimmen Sie Ihren Unterrock farblich und in der Länge auf das Dirndl ab – idealerweise ist er maximal zwei Fingerbreit länger als der Dirndlrock. So erzielen Sie den perfekten Trachten-Look.

Modische Accessoires – passend zum Dirndl

Dirndl und Accessoires bei Trachten Angermaier

Zum perfekten Trachtenlook gehören immer auch trachtige Accessoires wie Schmuck, Tücher, Strümpfe und Schuhe. Entdecken Sie im Trachten Angermaier Sortiment Ihre persönlichen Favoriten und bestellen Sie direkt online. Vom bequemen Trachtenstrumpf mit Lochmuster bis zum farbenfrohen Seidentuch mit Fransen für den Hals gibt es vielfältige Möglichkeiten, um Ihr Dirndl-Outfit abzurunden.

Traditioneller Schmuck darf bei einer Damentracht keinesfalls fehlen. Wie wäre es mit einem klassischen Kropfband? Das hübsche Band aus Spitze oder Samt wird eng am Hals anliegend getragen und ist meist mit Strass, Perlen oder Stickereien verziert. Bevorzugen Sie Silberschmuck, bieten sich unsere Trachtenketten mit nostalgischen Motiven oder Grandeln, also Jagdtrophäen aus Horn und Federn, an. Auch Perlenketten oder ein kurzes Halstuch sind eine tolle Möglichkeit, um Ihr Dekolleté zu umrahmen.

Ein beliebtes Accessoire zum Dirndl sind feine Charinis. Das Pendant zur männlichen Charivari wird als zusätzliche Zier am Ausschnitt befestigt und besteht aus einer Silberkette mit verschiedenen Anhängern. Sie sind meist detailverliebt gearbeitet und oft mit kleinen Perlen, Anhängern und Schmucksteinen versehen.

Wer den Tanzboden unsicher machen möchte, braucht die passenden Schuhe. Von Trachtenschuhen aus Velourleder über Pumps bis hin zu gold- oder silberfarbenen Ballerinas ist alles möglich. Aber es können natürlich auch im klassischen Stil Haferlschuhe getragen werden, diese überzeugen vor allem durch Ihren hohen Tragekomfort.

Bei Trachten Angermaier können Sie online Ihr Dirndl kaufen und direkt Dirndlblusen, Unterwäsche und Accessoires dazu bestellen. Gern stehen wir Ihnen für eine fachkundige Beratung per Telefon zur Verfügung oder Sie kommen persönlich in einem unserer fünf Ladengeschäfte vorbei. Wir freuen uns auf Sie.